Background

VON MACPAINT ZU WORD

Mein Name ist Philipp Arthur Welti. Ich schreibe im Auftrag von Institutionen, Unternehmen oder Privatpersonen – alles, was nicht den Anspruch erhebt, im Literaturclub besprochen zu werden. Nach der Ausbildung zum Grafiker (Sie haben richtig gehört: Max Frisch war Architekt im Erstberuf, Tom Wolfe illustrierte auch) in Zürich und New York brachte mir Edmond Schuetz das Handwerk der Werbeberatung bei. Meine analytischen Fähigkeiten vertiefte ich in internationalen Lehrgängen bei DDB in London und Paris. Vor einer längeren Phase selbständiger Tätigkeit für namhafte Unternehmen wie Novartis, T-Systems, die Lienhard Office Group oder das Kongresshaus Zürich, war ich unter anderem bei Farner Consulting, der Dorland Werbeagentur, Zintzmeyer & Lux, DDB Zürich sowie Lord, Geller, Federico, Einstein (LGFE) in New York – jener Agentur, die für IBM die legendäre Charlie-Chaplin-Kampagne schuf. Im Jahr 2015 wechselte ich auf die Unternehmensseite und wurde Leiter Marketing und Kommunikation bei der Franz AG. Von dort aus machte auch der Gründer meiner nächsten Laufbahnstation im Jahr 1942 den Schritt in eine glänzende Zukunft: Ernst Stadler. Bei Stadler Rail war ich in der Zeit von 2016 bis 2020 am Hauptsitz in Bussnang massgeblich am Aufbau wirkungsvoller Kommunikationsinstrumente beteiligt. In diese Zeit fiel auch der Börsengang von Stadler.

Porträt Philipp Arthur

"Be brief."

Arthur Einstein, LGFE

BERUFLICHE STATIONEN 

2020-heute

Philipp Arthur, Auftragsschreiber

Kommunikationsfachmann, Schreiber, Texter. Auf Wunsch übernehme ich auch ein Mandat in Unternehmen: Aufbau der Marketing- und Kommunikationsabteilung, Implementation von Kommunikationsprozessen.

Stadler Rail, stv. Leiter Kommunikation & PR

2016-2020

Projektverantwortung und Einführung eines neuen Gesamtauftritts: CI/CD, Website, Bildwelt, Unternehmesfilm, Werbung; Projektverantwortung und Einführung eines unternehmensweiten Intranets sowie eines DAM-Systems; Publizistik: Geschäftsbericht, Verkaufsprospekte, Datenblätter, Stadler-Buch; Medienarbeit, u.a. Medienmitteilungen und Begleitung des Stadler IPO vom 12. April 2019.

2014-2015

Franz AG, Leiter Marketing & Kommunikation

Verantwortung für den Fachbereich Marketing und Kommunikation für die gesamte Garagengruppe mit den Marken Peugeot, Volvo, Mazda und Subaru. Schreiben von Anzeigen, Radiospots, Promotionen und Anzeigen, Führung externer Partner, Budgetverantwortung.

BRANCHENERFARUNG

Architektur, Bau, Einrichtung

Mandate und Marken: Denz, Holzforum, Lienhard Office Group, Walter Meyer, Oertli, Velux, Vescal, Zingg-Lamprecht

Mobilität

Mandate und Marken: BMW, Ducati, Hutter Dynamics, Franz AG, Jaguar, Mazda, Skoda, Subaru, Stadler Rail, Volvo, Peugeot

Dienstleistungen

Mandate und Marken: AdNovum, Compaq, Credit Suisse, Granite Group, redsafe.com, Tele2, T-Systems, Swisscom, Viseca Card Services, Winterthur Versicherungen

Fragen Sie nach Referenzen.