Spektrum

Publikationen: Bei Stadler führte ich als stellvertretender Leiter Kommunikation & PR die externen Agenturpartner. Darüber hinaus schrieb ich über 50 Medienmitteilungen, unzählige Unternehmenspräsentationen, Prospekte, Referenz-Cases und Artikel für den Geschäftsbericht. Social-Media-Beiträge führten zu einem steten Wachstum der Community.

Cover Stadler-Geschäftsbericht 2019

Stadler

Geschäftsbericht

redsafe.com

Unternehmensclaim

Logo_redsafe.png

Namensentwicklungen und Markenclaims: Lancierung der ersten Schweizer Direktbank redsafe.com. Herausforderung bei der Lancierung war, potenziellen Kunden eine Brücke anzubieten zwischen empfundenen Sicherheitsrisiken und den vielfältigen neuen Möglichkeiten. Entwicklung des Unternehmensclaims "give your money a home" und der Markenkampagne.

Hutter Dynamics, Markenentwicklung

Markenentwicklung: Nach einer Erbteilung fokussierte das Familienunternehmen ‚Hutter Auto Oberi AG’ auf den Handel mit Autos der BMW-Gruppe. Gesucht ist ein neuer Markenname, der auch den zweiten Standort in Schaffhausen und die funkelnagelneue Carosserie miteinschliesst. Die BMW-Gruppe ist in jeder Hinsicht dynamisch unterwegs und die traditionsreiche Garagengruppe spiegelt diese Dynamik vorbildlich. In einem Prozess, der die Geschäftsleitung und den Verwaltungsrat eingebunden hat, ist Hutter Dynamics entstanden.

Hutter Dynamics 

Markenentwicklung

Text, Schreibarbeiten

Medienmitteilungen

Relevanz und Newswert sind die Währung einer guten Medienmitteilung. Verkaufserfolge, der Eintritt in einen neuen Markt, eine Produktinnovation oder die Eröffnung einer weiteren Filiale sind das Rohmaterial für Mediengeschichten, die gelesen werden. 

EFL Leasing

Direct Mailings

Direktmarketing ist ein wirkungsvolles Instrument, um die bestehenden Kundinnen und Kunden von attraktiven Angeboten zu überzeugen. Ob im Handel oder bei Finanzdienstleistungen, persönliche Kommunikation, die den richtigen Ton trifft, führt zu Geschäftsabschlüssen und Mehrumsatz. Für die EFL Leasing und die Franz AG entstanden Dutzende Mailings für Frühlings- und Winterservice oder – für die EFL – für Finanzdienstleistungen.

Aufbau Kommunikation im Unternehmen



Sie sind an der Schwelle, an der Marketing- und Kommunikationsaufgaben nicht mehr nebenher von der Geschäftsleitung und administrativ tätigen Mitarbeitern bewältigt werden können. Zu vielfältig sind heute die Aufgaben, zu breit das erforderliche Fachwissen und zu gross die Risiken, bei falscher Kommunikation. Ein Shitstorm nach einer falsch aufgegleisten Kampagne oder einem unglücklich formulierten Social Media Post kann einen erheblichen Reputationsschaden anrichten und ernsthafte wirtschaftliche Folgen nach sich ziehen.

Die wirtschaftlichste Lösung für Unternehmen, die eine erste Kommunikationsstelle schaffen, ist die Verpflichtung eines Machers, der die ganze Breite der Aufgaben abdecken kann. Er muss zudem vom Handwerk – u.a. schreiben, lektorieren, posten, editieren, gestalten, Krisen bewältigen – etwas verstehen.

Sales Literature, Direct Marketing

Lassen Sie sich weitere Projekte persönlich erläutern>>